Aktuell

Auf dieser Seite veröffentlichen wir regelmässig aktuelle Informationen über Produkte, Aktionen und unseren Betrieb. Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Frühlingsaktion 2019

4.03.2019


Bei unseren Frühjahrsaktionen gewähren wir Ihnen:

  • Rabatt von Fr. 2.00/100 kg
    auf Bio-Milchviehfutter
    in Kombibestellung mit Mineral
    (für Bestellungen bis 31.03.19)
  • Rabatt von Fr. 20.00/100 kg
    auf Leckeimer (8738)
    ab 100 kg = 5 Eimer


Weitere interessante Produkte für Sie:

  • GMF-Futter
    Milchviehfutter mit viel Stärke
  • NEU: 8395 F Aufzuchtfutter ohne Soja
    Flockiertes Aufzuchtfutter für Kälber, Gitzi und Lämmer, entspricht den Anforderungen von Mutterkuh Schweiz.


[Flyer...]

 


 

Neue Beschriftung Volvo

15.02.2019


 

[weiterlesen]

 


 

GESUCHT

1.02.2019


Wir suchen neue Betriebe für die Bio-Geflügelproduktion!

  • Bio-Legehennen:
    Ställe à 2‘000 Legehennen
    Stallmasse 14 x 35 m
    Flächenbedarf Auslauf 1 ha
    1‘450 Arbeitsstunden pro Jahr

  • Bio-Junghennenaufzucht:
    Ställe à 4‘000 Junghennen
    2 Serien pro Jahr
    Stallmasse 14 x 35 m
    Flächenbedarf Auslauf 0.5 ha
    600 Arbeitsstunden pro Jahr


Melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne.

 

 


 

Frühbestellrabatt Leckeimer

31.01.2019


Profitieren Sie jetzt von unserem

Frühbestellrabatt von
Fr. 20.00/100 kg

auf unseren Leckeimern.
Der Rabatt gilt bis 30.04.2019.

Gemäss FiBL-Futtermittelliste für den biologischen Landbau zugelassen.

 


 

GESUCHT

14.01.2019


 


 

Zurück in unserem Backmehlsortiment!

13.01.2019


Ab sofort ist das Ährengoldmehl wieder bei uns erhältlich!

Jetzt ausprobieren - mit der Mischung aus Roggenmehl, Halbweissmehl, Ruchmehl und Roggenschrot erhalten Sie ein unvergleichbar schmackhaftes Brot.

Dank dem Roggenanteil gibt es ein luftiges und sehr „chüschtiges“ Brot mit schön dunkler Krume.

 

 


 

Bio-Saatgutkatalog 2019

11.01.2019


Der neue Bio-Saatgutkatalog mit den Futterbaumischungen unserer Eigenmarke "Rytz-Saatgut für Bio-Betriebe" ist da!

 

Bei Bestellung bis 5. April 2019 erhalten Sie folgende Frühbestellrabatte:

ab 50 kg → 7%
ab 100 kg → 8%
ab 250 kg → 10%
ab 500 kg → 13%


Laden Sie jetzt den Katalog hier herunter oder verlangen Sie diesen von uns per Post. Wir beraten Sie gerne.

[Katalog herunterladen...]

 


 

Neue Öffnungszeiten

27.12.2018


Geschätzte Kunden

Bitte beachten Sie ab Januar 2019 unsere neuen Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
07h00 - 12h00, 13h00 - 18h00

Samstag:
08h00 - 12h00

Besten Dank für Ihr Verständnis.

 


 

Lehrstelle als Müller/in Fachrichtung Tiernahrung

16.11.2018


Wir bieten ab dem Sommer 2019 oder 2020 eine Lehrstelle als Müller/in in unserer Bio Mühle in Flamatt an.

Interessiert? Dann melde dich bei uns für eine Schnupperlehre!

Zur Ausschreibung unserer Lehrstelle

 
Weitere Informationen findest du auf:
http://www.mueller-in.ch
 
 

 


 

Sortemempfehlungen Ernte 2019

10.08.2018


Unsere Sortenempfehlungen für die Ernte 2019 sind da!

Sortenempfehlung Bio-Saatgetreide

Sortenempfehlung Saatgetreide konv.

 

 


 

Bio Gründüngungsmischungen

17.07.2018


Jetzt Aktuell: Bio Gründüngungsmischungen für Aussaaten nach der Ernte.

Vorteile von Terra-FIT Mischungen gegenüber Reinsaaten:

  • Höhere Biomasse- und Wurzelerträge im Vergleich zu Reinsaaten
  • Bessere Unkrautunterdrückung
  • Bodenverwurzelung in verschiedenen Schichten
  • Minderung von Nährstoffverlusten über Bodenerosion oder Auswaschung
  • Kompensationsvermögen für Bodenbedeckung (Auflauf sicherer)

 

Neue Bio Futterbaumischungen aus unserem Angebot:

  • Rytz Bio Ralfa: Einjährige Mischung mit Luzerne (Zwischenfutter)
  • Rytz Bio Arimeda plus: mehrjährige Luzerne-Gras-Mischung

                                                                                    

 


 

Bau Getreideannahme Flamatt

28.03.2018


 

[weiterlesen]

 


 

Video Sammelstelle Biberen

18.09.2017


Der Verein Schweizer Brot war diesen Sommer bei uns zu Besuch und hat Christian Rytz bei seiner Arbeit an unserer Sammelstelle in Biberen begleitet.

Erfahren Sie jetzt im Video mehr über seine Aufgaben rund um das Schweizer Getreide und das Thema "Die Sammelstelle als Bindeglied zwischen dem Bauer und der Mühle".

Hier finden Sie den Artikel dazu.




(Auf "weiterlesen" klicken, für eine grössere Ansicht)

[weiterlesen]

 

-->